Kaum begonnen, schon ein Stöckchen bekommen …

Kaum begonnen, schon ein Stöckchen bekommen …

Noch nicht einmal eine Handvoll Kommentare gibt es in meinem kürzlich begonnenen Weblog, da bekomme ich doch glatt schon ein Stöckchen von @tweet_addiction zugeworfen. Na dann wollen wir mal mitmachen, Anlässe zur Selbst-Reflektion sollte man nehmen wie sie kommen. Warum bloggst du? Ich twittere seit längerem mit zunehmender Begeisterung. Immer öfter habe ich dabei festgestellt, dass ich mich zu einem Thema gerne ausführlicher äußern würde. Dann habe ich mich ein wenig mit den Diensten posterous und tumblr beschäftigt – letztlich…

Weiterlesen Weiterlesen

Jetzt habe ich’s hinter mir …

Jetzt habe ich’s hinter mir …

Heute Nachmittag habe ich meine Impfung gegen die Schweinegrippe H1N1 bekommen. Weder bei mir noch bei einem anderen der 10er Gruppe gab es irgendwelchen unmittelbaren Probleme. Auch jetzt, Stunden später, merke ich lediglich dieses leichte, muskelkatermäßige Gefühl, das man oft nach Impfungen im Arm hat. Jedenfalls bin ich froh, dass ich mich jetzt nicht mehr mit dem Thema beschäftigen brauche.

Schweinegrippe-Impfung – epic fail?

Schweinegrippe-Impfung – epic fail?

Ich weiß nicht, wie es Euch geht – aber mich macht das Thema H1N1- bzw. Schweinegrippe-Impfung langsam aber sicher verrückt. Ich war selten bei einem medizinischen Thema so verunsichert. Und da bin ich nicht alleine! Ich will jetzt nicht zusätzlich zur Verunsicherung beitragen, indem ich meine persönliche Abwägung hier offenlege (nur kurz zum Ergebnis: ich werde mich morgen impfen lassen). Was ich jedoch einmal loswerden möchte ist meine Verwunderung und Enttäuschung über unsere Regierung und die mit der Pandemie-Bekämpfung beauftragten…

Weiterlesen Weiterlesen

Volkstrauertag 2.0

Volkstrauertag 2.0

Heute ist Sonntag, der 15. November 2009. Volkstrauertag. Normalerweise wird dieser Gedenktag, der immer auf einen Sonntag fällt, von großen Teilen der Bevölkerung gar nicht mehr wahrgenommen. Das ist verständlich, denn die Leiden des Krieges und seine Opfer sind den meisten Bürgern nur noch durch Erzählungen und die Geschichtsbücher bekannt. Der heutige Volkstrauertag war anders. In Hannover fand die Trauerfeier für Robert Enke, der sich am letzten Dienstag das Leben nahm, statt. Auf die näheren Umstände und Hintergründe will ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Jetzt bloggt er auch noch …

Jetzt bloggt er auch noch …

Ich bin  Baujahr ‘72  und wohne mit meiner Familie in Kleinenbroich (ach?!) am wunderschönen Niederrhein. Zum Bloggen kam ich erst jetzt, Ende 2009 – zu einer Zeit, als viele schon das Ende des klassischen Blogs prognostizieren, weil immer mehr Alpha-Blogger ihre Worte in 140 Zeichen bei Twitter fassen. Bei mir war es genau umgekehrt – ich twittere nun schon seit längerer Zeit und stelle immer wieder fest, daß 140 Zeichen manchmal einfach nicht ausreichen. Um die Welt auch an meinen…

Weiterlesen Weiterlesen