fehrnetzt ab sofort nur noch per TLS / SSL erreichbar

Es war längst überfällig – aber man kommt ja zu nichts… 😉 Nun habe ich aber endlich dieses Blog nicht nur kosmetisch etwas überarbeitet, sondern eine wichtige technische Änderung umgesetzt: fehrnetzt ist ab sofort nur noch verschlüsselt per TLS / SSL (erkennbar an der URL „https://…“) erreichbar! Warum? Im Wesentlichen aus Prinzip. Weil nicht erst weiterlesen…