Blogparade: Was sind Eure Podcastlieblinge?

Die gute Tanja aus Krefeld teilt mit mir nicht nur das Interesse für Social Media, sondern hört auch ebenso gerne Podcasts.

Aus diesem Grund sind wir beide natürlich immer wieder auf der Suche nach spannenden, lustigen oder informativen „Audioblogs“. Tanja hat sich nun überlegt, sich doch einfach über Ihr Blog „Vom (Un)Sinn des Lebens“ in Form einer Blogparade mit Gleichgesinnten auszutauschen. Eine gute Idee, wie ich finde – und daher mache ich natürlich gerne mit!

Hier sind Ihre Fragen – und darunter meine Antworten:

Wie viele Podcasts hast Du abonniert?

Zur Zeit 18, aber das ändert sich laufend. Davon sind 7 Video-Podcasts und 11 Audio-Podcasts. 

Welche Themen interessieren Dich?

Puh, das ist ein breites Spektrum von Comedy über Dokus/Wissen bis hin zu einfachen Erzählungen aus dem Alltag des Podcasters.

Was sind Deine liebsten, deutschsprachigen Audio-Podcasts?
(Gern Eure TOP 5 oder TOP 10)

Ich beschränke mich mal auf meine Top 5 (in der Reihenfolge, wie sie mir gerade einfallen):

  1. Schlaflos in München – das war damals mein Einstieg in die Welt der Podcasts und ich höre Annik heute noch gern!
  2. Couchpotatoes – ebenfalls aus München und für mich das perfekte Infotainment
  3. Not Safe For Work – sicher kein Geheimtipp, sondern eher ein „Must“
  4. Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs als Audio-Podcast und Video-Podcast – ich komme zu selten dazu, ihn live zu sehen oder zu hören
  5. Frühstück bei Stefanie – für gute, kurze Unterhaltung zwischendurch

Was gefällt Euch an Euren “Podcastlieblingen”?

Siehe oben… ;)

Wenn Ihr ebenfalls an Podcasts interessiert seid, dann nehmt doch einfach auch an dieser Blogparade teil – ich bin gespannt, welche neuen Podcasts ich am Ende darüber kennen lernen werde!

Ab hier lasse ich jetzt einfach mal Tanja im Original zu Wort kommen:

Um an der Blogparade teilzunehmen, schreibe einen Beitrag in Deinem Blog und setze einen Link auf diesen Beitrag. Da ich nicht ganz sicher bin, ob es mit einem Trackback funktioniert, poste bitte auch einen Kommentar mit einem Link zu Deinem Beitrag hier unter diesem Artikel.

Ich freue mich auf eine rege Teilnahme und somit auf viele interessante, neue Podcasts. Nehmt an der Blogparade bitte bis zum 31.10.12 teil. Danach werde ich anschließend das Ergebnis der Blogparade hier veröffentlichen.

Michael Fehr

Ne echte Nüsser Jong (Baujahr 1972), den es nach einem mehrjährigen Gastspiel in Düsseldorf 2001 wieder zurück an den wunderschönen linken Niederrhein zog. Verheiratet, 2 Kids. Geek by nature.

3 Responses

  1. Tanja sagt:

    Danke Dir fürs Mitmachen und den schönen Artikel.
    Ich bin auch gespannt auf die Auswertung ;-)
    Werde auch in den nächsten Tagen die Blogparade selbst beantworten. Ich hab mir schon mal zwei neue Podcasttipps von Dir geladen, die ich noch gar nicht kannte.
    Liebe Grüße,
    „die gute Tanja aus Krefeld“ :-)

  1. 3. November 2012

    […] Blogs haben mitgemacht: ms71 Schatzhausen Christoph Kessler Arikaneus Dennses fehrnetzt tune’s blog Kizoku Der ganze Rest audio:beiträge Usimo […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.