Jetzt gibt es auf die Ohren – musikalisches Gewinnspiel von Caschy

Hach, ich finde es genial, wenn es in Blogs Gewinnspiele gibt, bei denen der Inhalt genauso interessant ist wie die Gewinne. Da mache ich dann gerne mit – so auch bei der aktuellen Verlosung von Caschy: Es geht um Musik. Welche wir hören, wann wir sie hören, wie wir sie hören. Zu gewinnen gibt es dabei 1x Philips Fidelio 8550 und 5 x GoGear Ariaz mit 4GB. Falls ich das Fidelio Sounddock gewinnen würde käme es im Wohnzimmer zum Einsatz. Dort ist meistens auch das iPad meiner Frau und wir müssten nichts mehr an die Surround-Anlage anschließen. Im Falle eines Gewinns eines GoGear Ariaz MP3-Players würde sich einer meiner Söhne freuen können. Ihr seht also: Wie immer ganz selbstlos, der Micha. ;-) Nun aber zu meinem Musikgeschmack … Der ist ziemlich schwer zu beschreiben weil seeeeeeeeehr breit. Im Grunde gibt es kaum was, was bei mir gar nicht geht. Jazz ist so ein Fall. Und Swing. Und deutsche Schlager, die sich ernst nehmen. Aber ansonsten finde ich ich je nach Situation die verschiedensten Stilrichtungen gut. Da kann auf einer Hochzeit auch gerne mal Wolfgang Petry laufen, wenn es dabei gut abgeht und alle steil gehen. ;-) Daher möchte ich mich hier auf meine Favoriten beschränken, die ich immer im Player habe und die immer gehen: AC/DC Irgendwann mit 12, 13 Jahren (also um 1984) hat mich mein heute noch bester Freund Stefan über seinen größeren Bruder Christoph auf den Geschmack gebracht. Damals habe ich das Album “High Voltage” rauf und runter gehört und mir im Laufe der Zeit die komplette Diskographie zugelegt – zunächst auf Vinyl, später nochmal auf CD. Leider war das m.E. letzte richtig gute Album “The Razor’s Edge” aus dem Jahr 1990. Von den späteren Alben schaffen es immer nur einzelne Tracks in meine Playlists. Und dass man sich konsequent iTunes, Amazon MP3 usw. verweigert finde ich auch etwas albern. Altersstarrsinn? ;-) Bon Jovi Bon Jovi höre ich seit dem Album “Slippery When Wet” bis heute sehr gerne. Oftmals wird ihnen vorgeworfen, sich nicht großartig zu verändern – hey Leute, genau das will ich auch nicht! Ich erwarte ja auch auf einer 80er-Party entsprechende Mucke, oder? Bon Jovi hört auch meine Frau sehr gerne und wir waren seit Anfang der 90er gemeinsam auf zig Konzerten. Beim großartigen Konzert am 30.06.2001 war auch schon unser größerer Sohn dabei – wenn auch wohlbehütet in Mamas Bauch … ;-) Am 13. Juli 2011 werden wir übrigens das Konzert in der Düsseldorfer Esprit-Arena besuchen! Bryan Adams Bei Bryan Adams war ich Spätzünder. Erst Anfang der 90er wurde mir abends beim Radiohören (WDR1 oder WDR2) bewusst, wie genial der Song “Summer of 69” aus dem bereits 1984 erschienen Album “Reckless” ist. Daraufhin habe ich nach und nach die komplette Diskographie des kanadischen Rock-Sängers für mich entdeckt – ebenfalls gemeinsam mit meiner Frau. Auch bei Bryan stehen 2011 wieder Konzerte in Deutschland an, und wir sind am 17. Juni 2011 im Hockeypark Mönchengladbach dabei! Die Toten Hosen Die Hosen haben quasi von der Bandgründung bis heute mein musikalisches Leben begleitet. Auch das Album “Eddies Salon” der Vorgänger-Gruppe ZK haben wir Mitte der 80er rauf und runter gehört und waren als Schulklasse mit unserem Musikwunsch “Dosenbier” sogar im Radio! Viele Male habe ich ihre Konzerte im “Tor 3” in Düsseldorf besucht -und ich erinnere mich noch genau, wie Campino einst sagte “Wir werden nie in der Philipshalle spielen …” ;-). Und mit meinen Freunden habe ich in den Räumen unserer Pfadfindergruppe Konzerte nachgespielt – inklusive Bierdusche in der ersten Reihe … ;-) Ich finde die Hosen nach wie vor großartig – und sollte dringend auch mal wieder ein Konzert besuchen.   Tja, das sind definitiv meine musikalischen All-Time-Favourites! Wie sieht es bei Euch aus? Falls Ihr bloggt, nehmt doch auch an Caschys Gewinnspiel teil.  Mich interessiert, womit Ihr Euch so beschallt …

Michael Fehr

Ne echte Nüsser Jong (Baujahr 1972), den es nach einem mehrjährigen Gastspiel in Düsseldorf 2001 wieder zurück an den wunderschönen linken Niederrhein zog. Verheiratet, 2 Kids. Geek by nature.

1 Response

  1. caschy sagt:

    Solider Rock :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.