Evoke 2013 – A party with a heart

Ich bin, wie ich hier und hier bereits berichtete – seit Jahren ein großer Fan der Demoszene.

Und seit fast ebenso vielen Jahren nehme ich mir eigentlich vor, einmal zu einer Demo-Party zu fahren und mir die Wettbewerbe live anzuschauen. Leider habe ich aber bisher aber noch keine Gelegenheit gefunden – und so fand auch in diesem Jahr die nahe gelegene Party Evoke ohne mich statt.

Nichtsdestotrotz schaue ich mir natürlich gerne die Beiträge der teilnehmenden Gruppen an, die auch in diesem Jahr wieder tolles geleistet haben.

Ein besonderes Highlight war sicher der Sieger in der Kategorie „Alternative Platforms“: „Overdrive“ läuft im Original auf der 23 Jahre alten 16-Bit-Konsole „Mega Drive“ von Sega!

Für Geeks ein Highlight war sich er auch der Beitrag „WhoreBot“ von Attention Whore, bei dem man den Forschungsroboter Kuka YouBot mit einem Filzstift Vektorgrafiken auf ein Blatt Papier zeichnen ließ – echt abgefahren :)

Gewinner in der Kategorie der klassischen PC-Demos war das beeindruckende „Calcifer„:

Ich bin immer wieder aufs Neue davon begeistert, wie viel die Demogruppen in den extrem kleinen Speicherplatz der Kategorie 64k packen – hier der Gewinner „905509„:

Völlig unvorstellbar finde ich, wie Fnuque, Loonies und TBC die Demo „Wishful Twisting“ mit nur 4k Speicherplatz realisieren:

Michael Fehr

Ne echte Nüsser Jong (Baujahr 1972), den es nach einem mehrjährigen Gastspiel in Düsseldorf wieder zurück an den wunderschönen linken Niederrhein zog. Verheiratet, 2 Kids. Geek by nature. Sie finden mich auch bei Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.