"Where in the world is Carmen Sandiego?" auf Facebook

Ich bin kein großer Computerspieler. Weder klassisch noch auf Facebook. Farmville und Co. sind komplett an mir vorbeigegangen.

Doch nun könnte es sein, dass ich auch einmal wieder dem Spieltrieb nachgebe – denn ein Spieleklassiker aus meiner Jugend ist auf Facebook verfügbar:
„Carmen Sandiego“ ist die Facebook-Umsetzung der Spielereihe „Where in the world is Carmen Sandiego?„. Bei dieser wird das Genre der Adventure-Spiele (welches ich schon immer am liebsten gespielt habe) mit der Vermittlung von Wissen über Geographie und Geschichte verbunden. Dabei jagt man Verbrecher um die ganze Welt mit dem Ziel, am Ende Carmen Sandiego selbst dingfest zu machen. Dafür hat man nur eine begrenzte Zeit, die man u.a. mit Zeugenbefragungen und den richtigen Hinweisen für die weitere Reise verbringt.
Hier ist der Trailer zum Spiel:
[youtube http://www.youtube.com/watch?v=cXTMBPlYAeg]
Neugierig geworden? Ich auch!

Michael Fehr

Ne echte Nüsser Jong (Baujahr 1972), den es nach einem mehrjährigen Gastspiel in Düsseldorf 2001 wieder zurück an den wunderschönen linken Niederrhein zog. Verheiratet, 2 Kids. Geek by nature.

1 Response

  1. Andreas sagt:

    Cool – ich glaube, das habe ich früher auch ein paar mal gespielt… Gabs da nicht auch mal eine Fernsehserie? Oder erinnere ich mich falsch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.