Kleinenbroich Actiontown – heute: §243 StGB. Hinweise auf Täter willkommen.

Mann, hä ist jett loss in Kleinenbroich! Nachdem wir vor gerade einmal einem halben Jahr Opfer eines Verkehrsunfalls mit Fahrerflucht (und nicht angemeldetem gegnerischen Fahrzeug…) wurden kam heute morgen der nächste Knaller: Unser Auto, das in >95% der Fälle nachts in der Einzelgarage steht, wurde bei der seltenen Ausnahme gestern Nacht prompt bei einem (versuchten) Diebstahl stark beschädigt: image009image008image006image007 Beim Einbruch in das Auto hat sich (einer) der Täter verletzt, so dass immerhin seine DNA bei der Neusser Kriminalpolizei erkennungsdienstlich erfasst werden konnte: image005 Darüber hinaus hat er offenbar seine Uhr am Tatort verloren: image003image004 Falls jemand diese Uhr wiedererkennt oder auf eine andere Art und Weise zur Ermittlung des Täters beitragen kann würde ich mich über einen Hinweis an das Kriminalkommissariat 14 der Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis-Neuss (Tel. 02131/300-0) freuen!

Michael Fehr

Ne echte Nüsser Jong (Baujahr 1972), den es nach einem mehrjährigen Gastspiel in Düsseldorf 2001 wieder zurück an den wunderschönen linken Niederrhein zog. Verheiratet, 2 Kids. Geek by nature.

3 Responses

  1. Anja sagt:

    Na das sieht ja übel aus :( Versuchter Diebstahl? Na dann hat der Täter wenigstens nix gefunden?

    Wenigstens was :) Obwohl der Schaden schon beträchtlich ist.

    Leider kann ich keine Hinweise geben, aber ich hoffe, der Dieb wird erwischt :)

    Anhand der Spuren dürfte es im Fall der Fälle ja eindeutig sein (wenn sie ihn denn erwischen).

    Ich wünsche Euch viel Glück :)

    LG
    Anja

  2. Nico Nebel sagt:

    Das ist ja übel :-( !!!!
    Aber wer schlägt denn so eine große Scheibe ein und läßt dann noch seine Uhr liegen?
    Gibt es schon erste Erkenntnisse und wurde denn was gestohlen?

    LG Nico!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.